stylish, smart, superschnell - brinell SSD EVO zweite Generation

Technikveredler brinell präsentiert zweite Generation der externen Festplatte

  • brinell SSD EVO erhältlich in 3 Größen, 7 Varianten und 21 Ausführungen
  • Vorstellung weiterer Innovationen auf der IFA 2015
  • Webpräsenz für mobile User optimiert

Karlsruhe, Karlsruhe, 18.08.2015 – Anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt setzen bereits seit 2009 auf die stilvoll veredelten Technikprodukte aus dem Hause brinell. Gründer Michael Föhrenbach verbindet hochwertige Technik mit ansprechendem Design – und schafft mit seinen Produkten Einzigartiges. Neuester Coup der Karlsruher Ingenieur- und Designschmiede ist die externe Festplatte SSD EVO – noch kleiner, stylisher und pfiffiger als ihr Vorgänger.

brinell SSD EVO

Ihre zeitlos stilvolle Gestaltung macht die brinell SSD EVO zu einer Klasse für sich. Das extravagante Speichermedium mit dem typischen brinell-Touch liegt ausgesprochen gut in der Hand. Das kompakte Design beschränkt sich auf eine Grundfläche kaum größer als eine Kreditkarte und beeindruckt gleichzeitig mit kompromisslos klarer Formgebung und außergewöhnlichen Materialien. Das abgerundete Gehäuse aus edlem Makassar-Holz, weichem Rindnappaleder oder der charakteristische Carbon-Look, eingefasst im dezent satinierten Metallrahmen, verleiht der leistungsstarken Technik einen unverwechselbaren Charakter.

Das Kabel der Festplatte ist nahtlos in das Gehäuse integriert und kann mit einem Handgriff herausgezogen und angeschlossen werden – jederzeit einsatzbereit. „Basierend auf unserem Grundsatz, große Datenmengen auf kleinstem Raum zu speichern, haben wir auch dieses Speichermedium durchgängig durchdacht – und wieder unvergleichlich stilvolles Design mit maximaler Anwenderfreundlichkeit vereint“, so Michael Föhrenbach.

Natürlich beinhaltet das elegante Äußere wie gewohnt modernste Technologie. Im Inneren bietet die eingebaute Samsung EVO SSD 250GB, 500 GB oder 1TB Kapazität, auf die in atemberaubender Geschwindigkeit zugegriffen werden kann. Ein integriertes USB 3.0 Interface ermöglicht dank Boost-Modus UASP eine absolute Spitzentransferleistung von 420MB/s sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben. Dabei schont der geringe Stromverbrauch die Akkus von Note- und Ultrabooks.

Erhältlich ist die SSD EVO, ebenso wie alle übrigen brinell-Produkte, online im Webshop des Unternehmens (www.brinell.net) und bei Amazon, bei ausgewählten Airline-Partnern wie Lufthansa und Cathay Pacific sowie im KaDeWe in Berlin. Die Preise für die SSD der neuen Generation liegen zwischen 199 Euro (250 GB) und 619 Euro (1TB).

IFA 2015

Erstmals in der Firmengeschichte sind die Karlsruher 2015 auf der IFA vertreten – Michael Föhrenbach und sein Team werden im Rahmen der ShowStoppers sowie in der TecWatch-Halle ihre Innovationen und Produkte präsentieren. Michael Föhrenbach dazu: „Die IFA als weltgrößte Branchenmesse ist für uns optimal um zu zeigen, dass man auch ein Massenprodukt in Punkto Stil und Technik verbessern kann. Unsere Kunden speichern hochwertige Daten – das wollen wir mit dem einzigartigen Design unserer Produkte würdigen.“ Analog zum technischen und ästhetischen Anspruch wurde auch die Webpräsenz des Unternehmens weiter entwickelt und insbesondere für Mobiluser optimiert.

Über brinell

Die brinell gmbh ist ein Design- und Ingenieurbüro aus Karlsruhe/Deutschland, das elektronischen Speichermedien ein exklusives und unverwechselbares Aussehen verleiht – den ganz speziellen brinell touch. Dabei beeindrucken die brinell Produkte mit einem preisgekrönten avantgardistischen Design, neuester Technik und ausschließlich hochwertigen Materialien, wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon. Hierfür sind bei brinell Design und Fertigung unter einem Dach vereint. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Materialien bei der Umsetzung und Fertigung optimal aufeinander abgestimmt sind. So bietet brinell anspruchsvollen Kunden extravagante Alternativen zu den herkömmlichen Speichermedien des Massenmarktes. Die Produkte von brinell wurden mit dem iF product design award 2009 und dem Red Dot Award 2013 ausgezeichnet. Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens ist Michael Föhrenbach.

press-package  

product flyer